Panda Antivirus for Mac

Panda Antivirus for Mac 1.1

Sicherheitssoftware für Apple-Computer

Panda Antivirus for Mac schützt Computer aus dem Hause Apple vor Computerviren. Die Sicherheitssoftware hat einen Hintergrundwächter an Bord und untersucht den Mac bei Bedarf auch manuell. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • verbraucht wenig Ressourcen
  • fahndet auch nach Windows-Viren

Nachteile

  • zweifelhafter Nutzen
  • misslungenes Design

Durchschnittlich
6

Panda Antivirus for Mac schützt Computer aus dem Hause Apple vor Computerviren. Die Sicherheitssoftware hat einen Hintergrundwächter an Bord und untersucht den Mac bei Bedarf auch manuell.

Der Anwender startet von der kreisrunden Programmoberfläche einen kompletten Scan des Computers. Auf Wunsch untersucht Panda Antivirus for Mac auch angeschlossene Festplatten oder Mobilgeräte wie iPhone, iPad oder iPad touch. In der Standardeinstellung untersucht Panda Antivirus for Mac den Computer sowohl nach Windows-Viren und Trojanern als auch auf spezielle Mac-Viren.

Verdächtige Elemente verschiebt die Antivirus-Software in ein Quarantäne-Verzeichnis und dokumentiert den Vorgang in einer Protokolldatei. Mit der automatischen Update-Funktion bleibt die Panda Antivirus for Mac-Datenbank stets auf dem neuesten Stand.

Fazit Panda Antivirus for Mac findet Viren auf dem Mac, sollte die Software dort tatsächlich etwas finden können. In Sachen Programmoberfläche wollte man im Hause Panda wohl besonders innovativ sein - was zumindest hier in der Redaktion kollektives Kopfschütteln verursachte.

Panda Antivirus for Mac

Download

Panda Antivirus for Mac 1.1